Liebe Besucher,

das LOOP5 hat für euch geöffnet – natürlich stets unter Beachtung der aktuellen Verordnung des Landes Hessens (Stand: 2.11.2020) (die ihr hier einsehen könnt), sowie strengster Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregelungen. Wir bitten euch um die strikte Einhaltung dieser Regeln, damit wir die schönsten Momente bald wieder gemeinsam erleben können.

Sonderöffnungszeiten der Shops:
Bitte habt Verständnis, dass einige Geschäfte in der aktuellen Phase abweichende Öffnungszeiten haben können. Die aktuellen Öffnungszeiten findet ihr hier.

Öffnungszeiten LOOP5:
Montag – Samstag: 10:00 bis 20:00 Uhr

Folgende Regelungen gelten innerhalb des Centers und der Shops:

  • Ein Mindestabstand von 1,5m zwischen Personen ist zwingend einzuhalten, Warteschlangen sind zu vermeiden.
  • Der Sitzbereich im Food-Court ist geschlossen.
  • Speisen und Getränken können jedoch zum Außer-Haus-Verzehr erworben werden. 
  • Nagelstudios bleiben geschlossen.  
  • Zahlungen sind, wo möglich, kontaktlos durchzuführen.
  • Das Tragen eines Mund-/Nasenschutzes ist Pflicht.
  • Bitte achtet auf die im Center sowie in den Shops angebrachten Sicherheitshinweise und folgt den Anweisungen des Sicherheitspersonals.
  • Bis auf weiteres finden keine Events im LOOP5 statt.
  • Unsere Entertainment- und Kinderangebote bleiben geschlossen. 
 

Folgende Schutzmaßnahmen werden im LOOP5 zur Coronaprävention – teilweise zusätzlich zu den gesetzlichen Vorgaben – umgesetzt:

  • Desinfektionsstationen an allen Eingängen und in hochfrequentierten Bereichen, wie Kunden-WCs usw.
  • Platzierung der Corona-Sicherheitshinweise an allen Eingängen und in der Mall.
  • Erhöhte Anzahl an geschultem Reinigungspersonal, sowie erhöhte Reinigungszyklen.
  • Einsatz von Hygienekräften zur regelmäßigen Desinfektion von Handläufen, Aufzügen, Sitzgelegenheiten, Türklinken etc.
  • Einsatz automatischer Türen bzw. offene Türen, um so den direkten Kontakt zu vermeiden.
  • Erhöhung des Sicherheitsdienstes.
  • Kontaktloses Bezahlen in vielen Shops.
  • Sicherstellung der gesetzlichen Auflagen in den einzelnen Shops.
  • Bis zu 6-facher Luftwechsel pro Stunde – alle 10-15 Minuten ist die Luft im Center komplett ausgetauscht.
  • Regelmäßige Überprüfung der Kundenfrequenz im Center.
  • Plexiglasflächen zum Schutz der Mitarbeiter an der Kundeninformation
  • Fußbodenaufkleber mit Abstandshinweisen vor allen Shops und stark frequentierten Bereichen.