Liebe Besucher,

das LOOP5 hat für Euch geöffnet!

Wir befolgen die neuen Corona-Richtlinien der Landesregierung, welche ihr hier nachlesen könnt.

Unsere Shops dürfen aufgrund der aktuellen Verordnung ab Freitag, den 28. Mai, wieder ohne Test und ohne Termin für euch öffnen!

Öffnungszeiten LOOP5:
Montag – Samstag: 9:00 bis 20:00 Uhr

Folgende Regelungen gelten innerhalb des Centers und der Shops:

  • Das Tragen einer medizinischen Maske oder einer FFP2-Maske ist Pflicht.
  • Ein Mindestabstand von 1,5m zwischen Personen ist zwingend einzuhalten, Warteschlangen sind zu vermeiden.
  • Bis 800 m² Verkaufsfläche: 1 Kunde je angefangene 10 m2
  • Ab 800 m² Verkaufsfläche: 1 Kunde je angefangene 20 m². 
  • Zahlungen sind, wo möglich, kontaktlos durchzuführen.
  • Bitte achtet auf die im Center sowie in den Shops angebrachten Sicherheitshinweise und folgt den Anweisungen des Sicherheitspersonals.
  • Bis auf weiteres finden keine Events im LOOP5 statt.
  • Unsere Entertainment- und Kinderangebote bleiben geschlossen. 

In unseren Testzentrum könnt ihr euch kostenlos auf das Corona-Virus testen lassen.

Alle Informationen findet ihr hier

Folgende Schutzmaßnahmen werden im LOOP5 zur Coronaprävention – teilweise zusätzlich zu den gesetzlichen Vorgaben – umgesetzt:

  • Desinfektionsstationen an allen Eingängen und in hochfrequentierten Bereichen, wie Kunden-WCs usw.
  • Platzierung der Corona-Sicherheitshinweise an allen Eingängen und in der Mall.
  • Erhöhte Anzahl an geschultem Reinigungspersonal, sowie erhöhte Reinigungszyklen.
  • Einsatz von Hygienekräften zur regelmäßigen Desinfektion von Handläufen, Aufzügen, Sitzgelegenheiten, Türklinken etc.
  • Einsatz automatischer Türen bzw. offene Türen, um so den direkten Kontakt zu vermeiden.
  • Erhöhung des Sicherheitsdienstes.
  • Kontaktloses Bezahlen in vielen Shops.
  • Sicherstellung der gesetzlichen Auflagen in den einzelnen Shops.
  • Bis zu 6-facher Luftwechsel pro Stunde – alle 10-15 Minuten ist die Luft im Center komplett ausgetauscht.
  • Regelmäßige Überprüfung der Kundenfrequenz im Center.
  • Plexiglasflächen zum Schutz der Mitarbeiter an der Kundeninformation
  • Fußbodenaufkleber mit Abstandshinweisen vor allen Shops und stark frequentierten Bereichen.