Events

Notre-Dame und Petersdom als Streichholzkunst

24. FEBRUAR – AUGUST 2020

Über 50 Jahre, mehr als 850.000  Streichhölzer und über 13.000 Arbeitsstunden – Was wurde daraus? Eine der weltweit größten Sammlung originalgetreuer Nachbauten historischer Gebäude aus Streichhölzern.

Diese können Besucher im Einkaufscentrum LOOP5 in Weiterstadt vom 24. Februar 2020 bis August 2020 bewundern. Ein halbes Jahr lang stellt der Künstler Franz Gruber ca. 30 Exponate als Ausstellungsstücke zur Verfügung. Die beeindruckende Sammlung zeigt internationale Bauwerke wie zum Beispiel den Buckingham Palace aus London, das Weiße Haus aus Washington, den Hamburger Michel, Christ Erlöser Kirche in Moskau und weitere.  Neu dabei sind das Kapitol in Washington mit 654 Außenfenstern und Türen, der Petersdom mit Petersplatz und das bisher aufwendigste Objekt: die St. Nikolai Kirche in Hamburg mit einem Aufwand von 58.000 Streichhölzern und 1.050 Arbeitsstunden, die den Erbauer überragt. Natürlich wird auch das Merck-Stadion am Böllenfalltor ausgestellt sein.

Die bis zu 181 cm hohen Modelle entstehen teilweise nach den genauen Bauplänen, teilweise anhand von Fotos oder 3D Puzzeln. 

„Wir freuen uns, dass wir der Sammlung von Franz Gruber für ein halbes Jahr eine Bleibe gewähren können“ sagen die Verantwortlichen des LOOP5. Die 30 Exponate, die hier ausgestellt werden (insgesamt  besteht die Sammlung aus 57 Bauten), stellen nicht nur eine herausragende Leistung des Modellbaus dar, sondern bieten Ausstellungsbesuchern auch einen Einblick in die faszinierende Welt historischer Gebäude.

Zu sehen sind die Kunstwerke im Showroom des Einkaufscentrums in der 2. Etage.  Interessenten  finden zu jedem Ausstellungsstück weiterführende Informationen wie beispielsweise den für den Nachbau verwendeten Maßstab oder die benötigte Anzahl an Streichhölzern und Arbeitszeiten. Der Modellbauer selbst ist immer samstags von 12:00 bis 18:00 Uhr anwesend, um Fragen zu beantworten, Anregungen entgegenzunehmen und man kann ihm bei der Arbeit über die Schulter sehen.

Zu den Herzensprojekten von Franz Gruber zählt neben berühmten Bauwerken auch das von ihm vor 54 Jahren nachgebaute Elternhaus, das in Aschau im Zillertal steht. Seine gleichzeitig erste Arbeit ist 40 cm lang, 50 cm breit, und 35 cm hoch und wurde aus 70.000 abgebrannten Streichhölzern gebaut. 

Geöffnet ist die Ausstellung zu den üblichen Öffnungszeiten des Einkaufscentrums.

Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen finden sie unter www.streichholzwelt.de

Events & Aktionen

22. Juni 2020
Ab sofort heißt es: “Weniger Warten, mehr Shoppen!” Denn ab sofort dürfen wieder mehr Kunden in unsere Shops! Für euch bedeutet das weniger Warteschlangen und mehr Einkaufsgenuss. Wir freuen uns auf euch!
8. Juni 2020
Instagram, TikTok, Snapchat und Co. sind weltweite Phänomene!Aktuell werden weltweit in 2 Minuten mehr Bilder mit Mobiltelefonen aufgenommen als imgesamten 19. Jahrhundert zusammen. Eine Vielzahl davon landen auf dem Social-Media-Bildportal Instagram. Das Portal hat
14. MAI 2020
Liebe Kunden, wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass unser Food-Court ab Freitag, 15.05.2020 wieder für euch geöffnet hat.
6. MAI 2020
Um Euch und vor allem euren Kinder die Zeit der Coronakrise etwas zu verschönern, haben wir ein Vorlese- und Malbuch für euch erstellt.